Hsin-Chen Yeh


Hsin-Chen Yeh, in Taipei in der Taiwan geboren, begann im Alter von zehn Jahren Violoncello zu spielen. Ab 2006 studierte sie an der Chinesischen Kultur Universität bei Prof. You-Wen Chou. Seit 2011 studiert sie im Diplomstudiengang bei Prof. Josef Schwab an der Hochschule für Musik und Theater Rostock.Bereits während ihrer Schulzeit war sie mehrfache Preisträgerin nationaler Wettbewerbe. Seitdem sammelte sie vielfältige Erfahrungen im Bereich Orchester und Kammermusik.